Wer erfand die Toilette – Wer hat die Toilette erfunden

Toilette

Erfindung toilette. Ich muss mal ganz dringend…pinkeln, aufs Klo, den Lokus, den Pott, die Nase pudern, ein Geschäft machen…und darüber schreiben, wer eigentlich dieses völlig unterschätzte Wunderding, die Toilette, erfunden hat! Jeden Tag rennen wir mehrmals drauf; zu Hause, auf dem Arbeitsplatz, irgendwo in der Nähe gibt es immer eine Toilette. Aber: Wer hat’s denn nun erfunden?

Nein, es waren nicht die Schweizer, sondern erst einmal die Franzosen, die das Wort “Toilette” einbürgerten. Mit “Toilette machen” bezeichnete man das Schminken und Frisieren des Adels. Da die französischen Adeligen in ihren Schminkkammern auch ihre Notdurft verrichten, bürgerte der Begriff sich in der Neuzeit ein.

Die ersten Toiletten findet man schon um 2000 v. Chr. in Mesopotamien. Die Aborte aus Stein, auf die man sich setzte, sind den uns geläufigen Keramiktoiletten gar nicht so unähnlich. Als moderner Erfinder des Wasserklosetts, das den europäischen Keramikklos am meisten ähnelt, gilt jedoch der Engländer Alexander Cummings. Er entwickelte ein Rohr in S-Form durch das Wasser läuft und legte damit das Fundament für die heute herkömmlichen Toilette.

Toiletten unterscheiden sich von Kultur zu Kultur und sind dadurch ein wunderbarer und nicht selten amüsanter Indikator für die jeweiligen kulturellen Eigenschaften einer Gesellschaft. So befinden sich in japanischen Toiletten kleine Lautsprecher aus denen Musik tönt, um die körperlichen Geräusche, die man beim “aufs Klo gehen” von sich gibt, zu übertönen. In Italien hingegen befinden sich in vielen Toiletten Lüfter um die Körpergerüche zu beseitigen.

In Deutschland scheint man sich um solche Dinge weniger Gedanken zu machen. Allerdings könnte man die italienische Variante von mir aus gern in dem einen oder anderen öffentlichen Männerklo einbauen. Warum stinkt’s da eigentlich immer so fürchterlich?

2 thoughts on “Wer erfand die Toilette – Wer hat die Toilette erfunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.